Häufige Fragen

 

FAQ's Sprachkurse & Aktivitäten

  

FAQ's Anmeldung, Bezahlung & Stornierung

   

FAQ's Unterkünfte

  

FAQ's Visum & Anreise

 

FAQ's Flüge


Was mache ich wenn meine Frage nicht in dieser Liste ist?

 

1. Ich bin mir nicht sicher welches Sprachlevel ich habe. Gibt es einen Test?

Ja, normalerweise findet am ersten Tag noch vor Kursbeginn ein Einstufungstest statt. Immer mehr Sprachschulen gehen außerdem dazu über dies bereits im Vorhinein als Onlinetest anzubieten, so dass am ersten Tag direkt mit dem Sprachunterricht in der entsprechenden Stufe angefangen werden kann. Beide Tests helfen der Sprachschule Ihr Sprachniveau zu ermitteln und Sie in den richtigen Kurs einzustufen.

2. Bin ich im Sprachkurs und der Unterkunft mit nicht-deutschsprachigen Teilnehmern?

Alle unsere Partnerschulen garantieren eine gute Mischung der Teilnehmer aus verschiedenen Ländern. Je nach Sprachschule gibt es verschiedene Anteile an Nationalitäten, meistens jedoch maximal 20 % aus einem Herkunftsland. So bleibt die Klassenzusammensetzung international und der Unterricht auf die zu lernende Sprache fokussiert. 

Bei der Unterkunft in einer Gastfamilie garantieren die meisten Sprachschulen, dass Sie der einzige in der Familie sind der Deutsch spricht. In den Studentenwohnheimen und Gemeinschaftsapartments kann dies jedoch nicht garantiert werden. 

Bei den Sommerprogrammen versuchen die Sprachschulen für ein ausgeglichenes Verhältnis zu sorgen, was aber nicht immer garantiert werden kann. Wie bereits bei den beiden Punkten zuvor wird auch hier großer Wert darauf gelegt, dass die Teilnehmer in der zu lernenden Sprache kommunizieren, um so schnelle Fortschritte in der Fremdsprache zu machen.

Die Kommunikation in der neuen Sprache sollte Ihnen keine Angst machen. Alle Sprachschüler vor Ihnen haben es auch geschafft. Im Notfall sprechen viele Schulbedienstete auch Englisch oder sogar Deutsch.

3. Wie wird die Qualität der Schulen garantiert?

Als professionelle Sprachreiseagentur sind wir offizielles Mitglied der Organisationen “Alto” und “Wise”, welche weltweit einen sehr guten Ruf und hohe Anerkennung genießen. 

Zusätzlich haben alle angebotenen Schulen die Aufnahmekriterien für den Sprachreisebereich wichtigen Organisationen wie die angesehene IALC und andere (vgl. jeweilige Schule) erfüllt und entsprechen den hohen Anforderungen an Qualität und Fremdsprachenunterricht dieser. 

Wir besuchen alle unsere Partnerschulen persönlich, kennen somit die Schule, das Gelände, die Infrastruktur, Stadt und Lage sowie die wichtigen Ansprechpartner. Bevor wir mit einer Sprachschule zusammenarbeiten muss diese alle essentiellen Qualitätskriterien erfüllen und uns persönlich voll überzeugen.

4. Erhalte ich nach Kursabschluss ein Zertifikat/Zeugnis?

Ja, die Sprachschule händigt jedem erfolgreich abgeschlossenen Sprachschüler ein Teilnahmezertifikat aus, welches die Kursteilnahme bestätigt sowie das erreichte Niveau, den Kurs und die Stunden wiedergibt.

Um dieses Teilnahmezertifikat/Zeugnis zu erhalten muss der Sprachschüler mindestens an 80% der Einheiten anwesend gewesen sein.

5. Gibt es eine Anmeldefrist zum Anmelden für einen Sprachkurs?

Nein, es gibt von unserer Seite keine vorgeschriebenen Anmeldefristen. Trotzdem empfehlen wir unseren Kunden sich so früh wie möglich anzumelden um einen reibungslosen Ablauf mit ausreichend Vorlaufzeit zu sorgen. Vor allem in der Hochsaison hilft eine rechtzeitige Buchung um Enttäuschung zu vermeiden, da in manchen Fällen die Verfügbarkeit nur begrenzt vorhanden ist. Je früher Sie die Anmeldebestätigung erhalten desto günstiger können Sie außerdem Ihren Flug oder Reise buchen. 

Für Auslandsaufenthalte die ein Visum benötigen, empfehlen wir die Reservierung mit einer Vorlaufsaufzeit von mindestens zwei Monaten vorzunehmen (manche Länder erfordern noch mehr Zeit).

Für Sommerprogramme und Aufenthalte in Gastfamilien empfiehlt es sich so früh wie möglich einen Platz zu reservieren.

6. Um den Kursplatz zu garantieren muss ich eine Anzahlung leisten. Was passiert mit der geleisteten Anzahlung, falls es keine Plätze mehr im Kurs oder der Unterkunft geben sollte?

Sollte der Kurs oder die Unterkunft mittlerweile voll sein, erstatten wir Ihnen den vollen Betrag und helfen Ihnen ein anderes ähnliches Kursprogramm zu finden.

7. Wann erhalte ich die Anmeldebestätigung?

Sobald wir die Anzahlung erhalten haben und die Sprachschule uns den Kurs bestätigt, senden wir Ihnen die endgültige Anmeldebestätigung. Dies kann zwischen zwei Stunden und einer Woche dauern und hängt von den speziellen Anforderungen, der Sprachschule und der Saison ab. Zur Hochsaison im Sommer kann der Prozess etwas länger dauern.

8. Wann erhalte ich die abschließenden Informationen zur Unterkunft?

Abschließende Informationen zur genauen Lage der Unterkunft oder Gastfamilie werden in der Regel 1 – 2 Wochen vor Kursbeginn, sobald die Sprachschule uns diese zukommen lässt, an Sie weitergeleitet.

9. Kann ich die Unterkunft wechseln wenn mir diese nicht gefallen sollte?

Alle unsere Schulen haben das Ziel dem Sprachschüler eine einzigartige Erfahrung und gute Zeit zu bieten. Die Unterkunft spielt dabei eine wichtige Rolle und soll dafür sorgen, dass Sie sich wohlfühlen. Sollte es irgendwelche Beanstandungen mit der Unterkunft geben, können Sie sich jederzeit an die für die Unterkunft Zuständigen der Sprachschule (oder an uns) wenden und einen Wechsel zu beantragen.

10. Kann meine Begleitung in der gleichen Unterkunft wie ich wohnen, auch wenn sie keinen Sprachkurs gebucht hat?

Normalerweise sind die Sprachschulen flexibel in dieser Frage, wenn denn genügen Plätze vorhanden sind. Vor allem in der Hochsaison kann diese jedoch nicht immer garantiert werden. 

Während Ihres Aufenthaltes hängt es von den jeweiligen Richtlinien und Auslastung der Sprachschule sowie der Unterkunft ab, ob weitere Gäste empfangen und untergebracht werden können. Kündigen Sie Ihren Besuch soweit möglich rechtzeitig an und die Schule wird sich bemühen eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

11. Wann soll ich meinen Flug buchen?

Falls Sie neben dem Sprachkurs auch eine Unterkunft gebucht haben, empfehlen wir den Flug erst nach Eingang der endgültigen Anmeldebestätigung zu buchen. 

Sollten Sie nur den Sprachkurs, aber keine Unterkunft über uns gebucht haben, können wir Ihnen den Platz mit großer Wahrscheinlichkeit sehr schnell bestätigen. Trotzdem empfehlen wir mit dem Kauf der Flugtickets bis zum Erhalt der Anmeldebestätigung abzuwarten um absolute Sicherheit zu haben.

12. Wie komme ich am besten vom Flughafen zu meiner Unterkunft?

Alle Schulen bieten einen Flughafentransfer an, der zusätzlich dazu gebucht werden kann und die bequemste Variante der Anreise ist. 

Bei manchen Sprachschulen ist dieser Service bereits im Angebot inkludiert und erfordert keine weitere Aufzahlung. Wir informieren Sie darüber sollte diez bei Ihrer Sprachschule der Fall sein. 

Sollten Sie die Flughafenabholung nicht in Anspruch nehmen wollen und sich selbst um die Anreise kümmern, senden wir Ihnen weitere nützliche Anreiseinformationen zur Unterkunft oder Sprachschule zusammen mit den abschließenden Unterkunftsinformationen zu.

13. Wer kümmert sich um mein Visum?

Den Visumsprozess muss jeder Sprachschüler persönlich durchführen. Die behördlichen Schritte wie den Gang zur Botschaft etc. können und dürfen wir für Sie nicht übernehmen. Wir senden Ihnen jedoch, sobald die Kurskosten beglichen wurden, den „Letter of Acceptance“ der Sprachschule zu, welchen Sie für die Genehmigung des Visums benötigen.

14. Wieso benötigen Sie die Flugdaten wie Ankunftszeit, Flugnummer, Abflugort usw.?

Sollten Sie eine Flughafenabholung gebucht haben, müssen wir wissen wann Ihr Abholer für Sie am Terminal bereitstehen soll. Bitte lassen Sie uns die vollständigen Informationen mindestens zwei Wochen vor Ankunft rechtzeitig zukommen um dies für Sie zu organisieren.

Bei Buchung einer Unterkunft muss die Sprachschule der Gastfamliie oder anderer Wohneinrichtung Ihre Ankunftszeit mitteilen, damit diese sich auf Sie vorbereiten und begrüßen können.

15. Welche Sprachkurse werden als Bildungsurlaub anerkannt?

Wir haben eine breite Auswahl an Kursen im Angebot, die in verschiedenen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt werden können (vgl. Bildungsurlaub). Bitte kontaktieren Sie uns um genaue Informationen zu Bestimmungen und Möglichkeiten für Ihr Bundesland zu erfahren.

16. Was muss ich tun wenn ich den Kurs stornieren will?

Sollten Sie es sich doch anders überlegen und einen Rücktritt und Stornierung wünschen, ist das bei uns kein Grund zur Sorge. Wir sind flexibel und betrachten jeden Fall individuell. Damit wir Ihre Reservierung stornieren können ist es notwendig, dass Sie uns dies schriftlich per Fax an +34.91.101.4491 oder per eMail mitteilen. Entsprechend dem Kündigungsdatum und unseren AGBs zu Rücktrittsfragen fällt eine Gebühr für die Stornierung an. Diese wird vom bereits bezahlten Betrag abgezogen und die Restsumme Ihnen zurückerstattet. Bitte vergleichen Sie unsereAnmeldungsbedingungen & -Verfahren für die entsprechenden Details.

17. Was mache ich wenn meine Frage nicht in dieser Liste ist?

Ist Ihre Frage nicht in dieser Liste oder haben Sie noch weiteren Klärungsbedarf, dann zögern Sie bitte nicht uns kostenlos zu kontaktieren. Unsere Mitarbeiter beantworten Ihre Frage schnell, freundlich und kompetent.

18. Sind die Flüge im Preis inklusive?

Nein, Flüge sind nicht mit im Preis enthalten. Wir können für Sie keine Flüge reservieren, da wir kein Reisebüro, sondern eine Vermittlungsagentur zwischen Sprachschule und Kunden sind. Wir empfehlen Ihnen, den Flug für Ihren Zielort über eine seriöse Reiseagentur zu buchen.

19. Kann ich die Unterkunft auch ohne Kurs buchen?

Nein, wir können keine Reservierungen nur für Unterkünfte annehmen. Sie können jedoch den Kurs ohne Unterkunft buchen und 

uchen sich selbst eine Unterbringung. 

20. Wie kann ich meinen Sprachkurs bezahlen?

Um Ihre Buchung abzuschließen benötigen wir eine Anzahlung. Sie können diese auf der nächsten Seite per Kreditkarte leisten (empfohlen) oder im Anschluss per Banküberweisung. Wenn Sie sich weniger als 6 Wochen vor Kursbeginn anmelden benötigen wir die Gesamtzahlung. Andernfalls ist die Restzahlung 4 Wochen vor Kursbeginn fällig. http://www.timpany.de/payment.html

21. Gibt es eine Altersbegrenzung bei den Kursen?

Sprachkurse unterteilen sich in der Regel in Junior- und Erwachsenenkurse. Die Juniorkurse finden in den Sommermonaten (Juni, Juli & August) statt und besitzen in der Regel eine Altersspanne von 8-17 Jahren. Erwachsenenkurse finden das ganze Jahr über statt und besitzen in der Regel ein Mindestalter von 16 jahren. Dies bedeutet, dass ein Schüler mit 16 Jahren auch an einem Erwachsenenkurs teilnehmen kann, im Unterricht aber auch mit deutlich älteren Schülern zusammen sein kann, sowie nur Gastfamilienunterkünfte wählen kann. Etliche Sprachschulen bieten auch etwas spezifischere Kurse für gewisse Altersgruppen an, wie z.B. Familienkurse (auch für Kinder), Buisinesskurse (ab 21 Jahren), 30+ Kurse & 50+ Kurse. Generell gilt: Wenn das angegebene Mindestalter der Schule nicht vorhanden ist, dann kann der gewünschte Kurs nicht gebucht werden, jedoch besteht die Möglichkeit eine Altersausnahme zu machen, dies muss aber erst mit der Sprachschule überprüft werden und kann nicht garantiert werden.

22. Kann ich meinen gebuchten Sprachkurs auch verlängern?

In der Regel ist es kein Problem den gebuchten Sprachkurs zu verlängern. Dies hängt natürlich von der Verfügbarkeit ab, aber falls diese vorhanden ist, kann der Sprachkurs problemlos direkt vor Ort in der Schule verlängert und bezahlt werden. Wir empfehlen dies der Sprachschule recht früh mit zu teilen, um keine Probleme mit der Verfügbarkeit zu haben.

23. Falls mein Sprachlevel nicht dem Mindestnivau des Kurses entspricht, kann ich trotzdem am gewünschten Kurs teilnehmen?

Die meissten allgemeinen Sprachkurse werden in allen Niveaustufen angeboten. Grundstufenniveau (A1) beginnen immer Montags, während Anfänger ohne Vorkenntnisse bestimmte Starttermine besitzen. Manche Sprachkurse jedoch, wie z.B Business-Kurse, oder Prüfungsvorbereitungskurse, besitzen ein Mindestniveau (z.B. B1 oder C1, usw.). Falls dises Niveau nicht vorhanden ist, dann kann an dem Sprachkurs nicht teilgenommen werden. Das Sprachniveau muss vorhanden sein, damit die Gruppe als Ganzes, die nötigen Fortschritte erreichen kann. Zur Alternative bieten die Sprachschulen Allgemeine Kurse an, bis das nötige Sprachniveau erreicht worden ist.

24. Welche Aktivitäten werden angeboten? Wie kann ich teilnehmen?

Die angeboten Aktivitäten variieren von Sprachschule zu Sprachschule, sowie von Standort zu Standort. Manche dieser Aktivitäten sind bereits im Programm enthalten, andere sind optional. Für alle nicht bereits im Programm entaltene Aktivitäten trägt man sich direkt vor Ort in der Schule an der Rezeption ein. Auch hier gilt, manche Aktivitäten sind kostenlos, andere wiederrum kostenpflichtig. Das Aktivitätenprogramm wechselt wöchentlich.

25. Falls ein Sprachkurs eine bestimmte Kursdauer besitzt (wie z.B. Minimum 4 Wochen), ist es möglich den Kurs auch nur für die Hälfte der Zeit (also z.B. nur 2 Wochen) zu buchen, bzw. mittig einsteigen/verlassen?

Besitzt ein Sprachkurs eine bestimmte Kursdauer (wie z.B. Prüfungsvorbereitungskurse, oder + Kurse) dann ist es nicht möglich, den Kurs nur für die halbe Dauer zu buchen, bzw. diesen mittig zu beginnen, oder zu verlassen. Die Kursprogramme sind so strukturiert, dass in der angegebenen Zeit das beste Resultat erreicht werden kann und daher wäre ein frühzeitiges Verlassen kontraproduktiv. Die Schulpläne, die Lehrer und das Kursprogramm selbst, sind der angegeben Kursdauer angepasst und es können keine Ausnahmen gemacht werden.

26. Kann ich zu meiner gebuchten Unterkunft weitere Tage dazubuchen, bzw. früher anreisen/später abreisen?

Die Unterkünfte werden auf einer wöchentlichen Basis angeboten, wie z.B. Sonntag - Samstag, aber es besteht auch die Möglichkeit, gegen Aufpreis, bei gewissen Unterkünften auch Tage dazu zu buchen, bzw. früher Anzureisen oder später Abzureisen. Die Verfügbarkeit dieser extra Nächte muss stehts erst überprüft werden, bevor diese bestätigt werden kann.